LEBENSLAUF

THOMAS BECKMANN

STUDIENRAT

BILDUNG

Universität Kassel (2005 – 2010) Wirtschaftspädagogik & Wirtschaftsinformatik Schwerpunkte: Investition/Finanzierung und Verwaltungsmanagement

GWW mbH (2004 – 2005)
Ausbildung zum Industriekaufmann
Abschluss: Gehilfenbrief

Max-Eyth-Schule (1997 – 2000)
Allgemeine Hochschulreife
Leistungskurse: Mathematik und Datenverarbeitung

KONTAKT

MEINE ZIELE

Meine Ziele umfassen innovative Bildung in Schulen, modernen Unterricht und politisches Engagement in der Kommunalpolitik. Ich strebe nach einer dynamischen Bildung, die kreatives Denken fördert, sowie nach einem zeitgemäßen Unterricht, der Schüler auf die Anforderungen der modernen Welt vorbereitet. Gleichzeitig setze ich mich aktiv dafür ein, positive Veränderungen in meiner Gemeinschaft durch politische Beteiligung zu bewirken.

PRAXISERFAHRUNGEN

Studienrat

BBS Soltau (2013 bis heute)
Fachrichtungen: Wirtschaft/Verwaltung & Informatik

Teamleiter IT-Team
Mitglied des Personalrats
Lehrervertreter im Kreisausschuss für Schule, Bildung und Kultur

Planung und Einrichtung des Schwerpunktes Informatik für die Berufsfachschulen an den BBS Soltau

Mentor für LiV Informatik

Wartung und Neueinrichtung des IT-Labors

Gründung der Cisco Academy BBS Soltau

Cisco Certified Instructor (ITE, CCNA1)

2013 – 2018 Öffentlichkeitsarbeit/Homepage

Fachobschule (Wirtschaft/Verwaltung, Informationsverarbeitung, ERP)

Fachinformatiker (Einfache IT-Systeme, Öffentliche Netze, Vernetzte IT-Systeme, Betreuen von IT-Systemen)

Kaufmännische Assistenten (Einfache IT-Systeme, Vernetzte IT-Systeme, Werbanwendungen, Wirtschaftliche Prozesse, ERP)

Berufsfachschule (Einfache IT-Systeme, Vernetzte IT-Systeme, Projektmanagement)

Berufliches Gymnasium Wirtschaft/Pflege und Gesundheit(Informationsverarbeitung, Berufliche Informatik)

Kaufmann/Kaufrau im Einzelhandel (verschiedene Lernfelder)

Fachkraft für Lagerlogistik (verschiedene Lernfelder)

Jährliche Teilnahme an den regionalen Cisco Academy Tagen

Erstellen von Jahresplänen und Lernsituationen für das Lernfeld 09 unter Berücksichtigung der Leitlinie SCHUCU-BBS

LF10 Digitale Vernetzung bei Zvoove

Packet Tracer – Erstellung eigener Schaltung für praktische Prüfungen

Cyber Security Essentials

Cisco Networking Academy (IT Essentials, CCNA 1, DevNet Associate, Cyber Security Essentials)

Qualifizierungsmaßnahme: Erstellen von Jahresplänen und Lernsituationen im Bereich IT unter Berücksichtigung der Leitlinie SCHUCU-BBS

ERP-Navision im Unterricht

Teilnahme am Arbeitskreis Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung

Gemeinsam im Netz – Lernen mit persönlichen digitalen Werkzeugen

Workshop Selbstkompetentes Lernen

Einsatz von Moodle im Unterricht

E-Learning an

Berufsbildenden Schulen<br />Methoden im selbstgesteuerten Unterricht – Vielseitigkeit erweitern

Individualisiertes Lernen ermöglichen

LeanCoaching

Ausbildungsklassen der Fachinformatiker

Kaufmännische Assistenten für Informationsverarbeitung

Fachoberschule 

Berufsfachschule

Lehrer im Vorbereitungsdienst

Berufsschule Schwalmstadt (2011 - 2013)

Öffentlichkeitsarbeit/Homepage

Mitarbeit Feedback/Evaluation

Fachschule für Sozialpädagogik (Medienerziehung)

Berufsfachschule für Sozialassistenten (Informationsverarbeitung)

Fachoberschule Wirtschaft/Verwaltung (Rechnungswesen, Leistungserstellung, Informationsverarbeitung)

Fachoberschule Technik (Webanwendungen)

Zweites Staatsexamen
Note 1,8

Selbstständig

Webdesigner (2009 - 2011)

Radio BOB (Kassel)
Dialogmuseum (Frankfurt a. M.)
Culturetainment (Berlin)

Studentische Hilfskraft

Universität Kassel Fachgebiet Wirtschaftsinformatik (2009)

Administration universitärer Homepages
Ruby on Rails Projekte

Nebenjob

Fewo-Direkt.de (2007 - 2009)

SEO-Analyst

Unteroffizier

Materialnachweisunteroffizier (2000 - 2004)

SKILLS

LEARNING-MANAGEMENT-SOFTWARE
Moodle 100%
Niedersäsisches Bildungscloud 90%
SPRACHEN
Englisch 75%
HTML 100%
JAVA 80%
PHP 90%
PYTHON 80%
Perl 80%
BETRIEBSSYSTEME
Windows, Windows Server, Linux, MacOS, 100%
VERNETZUNG
Heimnetzwerk, Firmennetzwerk, Öffentliche Netze 100%
SOFTWARE
Office-Paket 100%
Pages, Keynote, Numbers 100%
Dreamweaver, Brackets, NetBeans, Photoshop, Draw.io 100%

WEITERES